Studentische Hilfskräfte (Fachrichtung Jura) zur Mitarbeit an interdisziplinären Projekten

Das Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern in Bonn ist ein international ausgerichtetes Forschungsinstitut mit zwei Abteilungen und mehreren Forschungsgruppen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung von Prof. Engel

Studentische Hilfskräfte
(Fachrichtung Jura)
zur Mitarbeit an interdisziplinären Projekten
bis zu 10 Stunden/Woche


Wenn Sie Rechtswissenschaften studieren (1. – 4. Semester) und Interesse daran haben, die Arbeit eines Forschungsinstitutes kennenzulernen und unser interdisziplinäres Forschungsteam tatkräftig zu unterstützen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Das vielseitige Aufgabengebiet umfasst / unsere Anforderungen:

  • Unterstützung (gern langfristig) bei Forschungsprojekten zum Vertragsrecht, mit Einblicken in die Rechtspraxis und empirische Forschungsmethoden
  • schnelle Auffassungsgabe
  • sicherer Umgang mit dem Computer
  • Zuverlässigkeit und Gründlichkeit
  • Interdisziplinäres Interesse und wissenschaftliche Neugier sind von Vorteil
Deadline: 
06.07.2018