Johannes Haushofer und seine Co-Autoren erhalten die Frisch-Medaille 2024

Johannes Haushofer und seine Co-Autoren erhalten die Frisch-Medaille 2024

Die Econometric Society gab bekannt, dass sie die Frisch-Medaille 2024 an Dennis Egger, Johannes Haushofer, Edward Miguel, Paul Niehaus und Michael Walker für ihre Arbeit „General equilibrium effects of cash transfers: experimental evidence from Kenya“ verliehen hat, die im November 2022 in Econometrica veröffentlicht wurde.

Feierliche Aufnahme Christoph Engels in die Päpstliche Akademie der Sozialwissenschaften

Feierliche Aufnahme Christoph Engels in die Päpstliche Akademie der Sozialwissenschaften

Nachdem der Papst Christoph Engel im Juni 2019 zum Mitglied der Päpstlichen Akademie der Sozialwissenschaften ernannt hatte, fand nun die feierliche Aufnahmezeremonie statt.

WuW Award "Future of Competition" für Johannes Kruse

WuW Award "Future of Competition" für Johannes Kruse

Eine aus Mitgliedern des Wirtschaft- und Wettbewerb Herausgeber- und Fachbeiratsteams bestehende Jury (u.a. mit Prof. Daniel Zimmer, Universität Bonn und Prof. Andreas Heinemann, Universität Zürich) hat Johannes Kruse den WuW Award „Future of Competition“ verliehen. Die Ausschreibung richtete sich an Kartellrechtlerinnen und Kartellrechtler unter 35 Jahren, die einen herausragenden Impuls für Kartellrecht oder Wettbewerbsökonomie setzen möchten...

Podcast mit Pascal Langenbach: Können Maschinen fair entscheiden?

Podcast mit Pascal Langenbach: Können Maschinen fair entscheiden?

Eine Künstliche Intelligenz, die Zulassungen zur Uni prüft, Flüchtlinge auf Kommunen verteilt oder das Go für Polizeieinsätze gibt? Pascal Langenbach forscht dazu, wie fair wir es finden, wenn Maschinen wichtige Entscheidungen treffen.

Wirtschaftswoche veröffentlicht Ökonomenranking 2023 (DACH-Länder)

Wirtschaftswoche veröffentlicht Ökonomenranking 2023 (DACH-Länder)

Im neuesten Ökonomenranking in der Wirtschaftswoche schneiden Forscher unseres MPI ausgezeichnet ab. Im Ranking der stärksten Forscher unter 40 Jahren liegt Christopher Roth auf dem 1. Platz. Im Ranking der aktuell forschungsstärksten Ökonomen (von 2019-2023) liegt Christoph Roth auf Platz 7, Matthias Sutter auf Platz 27 und Axel Ockenfels auf Platz 92. ...

Upcoming Research Seminars

Claudio Ferraz (University of British Columbia)

When Democracy Refuses to Die: Evaluating a Training Program for New Politicians (joint with Ernesto Dal Bó, Frederico Finan and Pedro Pessoa)
28.05.2024 16:00
MPI, Raum: Ground Floor

Katie Coffman (Harvard Business School)

Choosing and Using Information in Evaluation Decisions
29.05.2024 16:00
MPI, Raum: Ground Floor

Toman Barsbai (Bristol University)

tba
19.06.2024 11:00
MPI, Raum: Ground Floor

Recent Articles

Dertwinkel-Kalt, M., & Frey, J.
International Economic Review, 2024, 65(2), 885-913

Baumann, F., Friehe, T., & Langenbach, P.
The Journal of Legal Studies, 2024, 53(1), 209-236

Ockenfels, A.; Sliwka, D.; Werner, P.
Multi-rater performance evaluations and incentives
Journal of Labor Economics, forthcoming


More journal articles

Discussion Papers

Arian Henning; Pascal Langenbach
Bridging the human-automation fairness gap: How providing reasons enhances the perceived fairness of public decision-making

Christoph Engel
Gewichtsformel – wörtlich genommen. Ein empirischer Test mit der Hilfe eines Sprachmodells

Laura Breitkopf; Shyamal Chowdhury; Shambhavi Priyam; Hannah Schildberg-Hörisch; Matthias Sutter
Do economic preferences of children predict behavior?


More discussion papers
Zur Redakteursansicht