original
"The Human in Human Rights Law"Christoph Engel hielt eine Minerva Vorlesung am MPI  für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht

"The Human in Human Rights Law"
Christoph Engel hielt eine Minerva Vorlesung am MPI  für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht

Überraschenderweise nimmt das Menschenrecht die menschliche Natur größtenteils als gegeben hin. Anhand von Urteilen des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte aus den Jahren 2021 und 2022 zeigt Christoph Engel, dass es ein vielversprechendes Unterfangen ist, das Menschliche im Menschenrecht ernst zu nehmen, d.h. eine verhaltensorientierte Perspektive ...

Artikel von Matthias Sutter und seinen Co-Autoren wird im Journal of Political Economy erscheinen

Artikel von Matthias Sutter und seinen Co-Autoren wird im Journal of Political Economy erscheinen

In einem groß angelegten Experiment im ländlichen Bangledesh finden Matthias Sutter und seine Co-Autoren eine erhebliche intergenerationale Persistenz ökonomischer Präferenzen. Diese Ergebnisse unterscheiden sich von den Ergebnissen für reiche Länder.

Artikel über Matthias Sutters (et. al.) neuere Forschungsarbeit ist unter den 10 meistgelesenen Texten auf Bloomberg News

Artikel über Matthias Sutters (et. al.) neuere Forschungsarbeit ist unter den 10 meistgelesenen Texten auf Bloomberg News

Bloomberg News: "They Failed a Trust Test, Then Chose Finance. Any Questions?"
Eine Studie von vier Wirtschaftsprofessoren aus Deutschland und Österreich kommt zu dem Ergebnis, dass Personen, die in einem Vertrauensspiel schlecht abschneiden, mit größerer Wahrscheinlichkeit in der Finanzbranche arbeiten werden. Welche Rolle spielt das?

Matthias Sutters neues Buch springt auf Platz 6 der österreichischen Bestsellerliste Sachbuch

Matthias Sutters neues Buch springt auf Platz 6 der österreichischen Bestsellerliste Sachbuch

Dieses Buch präsentiert aktuelle verhaltensökonomische Erkenntnisse, um den „menschlichen Faktor“ im Berufsleben besser zu verstehen und um ein erfolgreiches Miteinander zu ermöglichen. Es liefert eine umfassende Perspektive auf das „große Ganze“, indem es analysiert, wie Menschen „ticken“, wie sie auf Anreize (monetärer oder nicht-monetärer Natur) reagieren und was das für das Miteinander – oder auch Gegeneinander – im Beruf bedeutet.

DFG verleiht erstmals nach 20 Jahren Nachwuchspreis an einen deutschen Juristen

DFG verleiht erstmals nach 20 Jahren Nachwuchspreis an einen deutschen Juristen

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat soeben bekannt gegeben, dass Senior Research Fellow Hanjo Hamann zu den diesjährigen Preisträgern des Heinz Maier-Leibnitz-Preises gehört, der renommiertesten Auszeichnung für Nachwuchswissenschaftler in Deutschland. Der Preis wird jährlich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aller Fachrichtungen als frühe Auszeichnung für den erfolgreichen Aufbau einer eigenständigen wissenschaftlichen Karriere nach der Promotion vergeben.

 Forschungs­gruppe  Behavioral Law and Economics

Forschungs­gruppe
Behavioral Law and Economics

Forschungs­gruppe  Experimental Economics

Forschungs­gruppe
Experimental Economics

Forschungs­gruppe  Zivilcourage

Forschungs­gruppe
Zivilcourage

Forschungs­gruppe  Economic Cognition

Forschungs­gruppe
Economic Cognition

Forschungs­gruppe  Mechanisms of Normative Change

Forschungs­gruppe
Mechanisms of Normative Change

Recent Articles

PNAS, 119(15) e2122274119, 2022

Chowdhury, Shyamal; Sutter, Matthias; Zimmermann, Klaus F.
Economic preferences across generations and family clusters: A large-scale experiment in a developing country
Journal of Political Economy, fortcoming, (accepted version)

Intensified Support for Juvenile Offenders on Probation. Evidence from Germany
Journal of Empirical Legal Studies, forthcoming.

More journal articles

Discussion Papers

Katharina Momsen; Sebastian O. Schneider
Motivated Reasoning, Information Avoidance, and Default Bias

Claudia Cerrone; Yoan Hermstrüwer; Onur Kesten
School Choice with Consent: An Experiment

Gianluca Grimalda; Fabrice Murtin; David Pipke; Louis Putterman; Matthias Sutter
The politicized pandemic: Ideological polarization and the behavioral response to COVID-19

More discussion papers
How Do Lawyers Decide Cases?
by Christoph Engel
Zur Redakteursansicht